Die philosophischen Cafés

Philosophische Cafés

- ein Projekt des Festivals der Philosophie 2016 in Hannover

 

Das Festival der Philosophie hat seinen Ursprung in Modena, wo sich seit 2001 jedes Jahr zur Festivalzeit  Menschen auf der „Piazza“ treffen, um über philosophische Fragen, die alle interessieren, zu diskutieren.  Seit 2008 ist auch Hannover Teil des inzwischen europäischen  Festivalnetzwerks.

 

Die philosophischen Cafés wurden als ein Projekt des Festivals der Philosophie in Hannover 2016 ins Leben gerufen, um den Festivalgedanken auch in die Region zu tragen.  

 

Die  philosophischen Cafés haben eine lange Tradition.  Die Idee, die in Paris geboren wurde, war, die Philosophie aus den Universitäten heraus  auf die Straße zu bringen.  Interessierte Menschen trafen sich zum spontanen Philosophieren  im lockeren Rahmen eines philosophischen Cafés.  Seitdem erfreuen sich diese Cafés an vielen Orten in der Welt großer Beliebtheit.

 

 

Das PhiloCafé Neustadt am Rbge

 

Im PhiloCafé Neustadt wird eine freie Form des Philosophierens praktiziert.  Angesprochen werden Themen, die  Gesprächsanlässe zum Weiterdenken und Andersdenken  bieten.

 

 

Wir sind interessierte Laien, die sich einmal im Monat treffen. Wir schöpfen aus unserer Lebenserfahrung und verbinden unser (kulturelles) Wissen mit Fragen und Problemen, die allgemein interessieren. Im Gespräch tauschen wir unsere Sichtweisen aus.  Ziel ist eine durch kritische Gegenrede fortlaufende Klärung und Weiterbildung unseres Denkens, Fühlens und Handelns. Es geht darum, einen Standpunkt der Welt, den Menschen und uns selbst gegenüber zu finden, der innere Freiheit ermöglicht.

 

Jedermann kann mitmachen. Philosophiekenntnisse sind nicht nötig. Erforderlich sind die Bereitschaft, sich auf ein Thema einzulassen, das genaue Zuhören und die Fähigkeit, offen zu sein für andere Sichtweisen . Unser Anliegen ist, eine  Kultur der Nachdenklichkeit beim Sprechen zu entwickeln, die zum Argument das Gegenargument zulässt und auf einen offenen Gesprächshorizont hinzielt.

 

Parallel zum Festival der Philosophie in Hannover bieten wir jeweils eine Veranstaltung in Neustadt a. Rbge an.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie als  wichtige GesprächspartnerInnen/ interessierte ZuhörerInnen und auf spannende Gespräche!

 

 


Gefördert durch die Region Hannover und das MWK Niedersachsen im Projekt: Gelebte Weisheit.